Gift und Galli

ein Mühlviertler Schmunzelkrimi

von Therie Enn

 

Dieser Krimi führt nicht zu Albträumen! Im Gegenteil! Wenn Hobbydetektivin Anna Rattner erfolglos Mühlviertlerisch lernt, ihre Freundin Vroni in den falschen Verdacht gerät, an einem unattraktiven Sprachwissenschafter erotische Massagen durchzuführen, und ein Dackel mit maroden Hoden schuld an einem Großalarm ist, bleibt kein Auge trocken. Trotzdem: Ein bisschen spannend darf es am Ende doch sein.



SUNNY UND HONEY IM KÜKENGLÜCK

von Sabine Rabel

 

Honey macht sich Sorgen. Was ist bloß mit Daisy los? Warum spielt das kleine Küken so gerne beim Wasser? Hühner können schließlich nicht schwimmen!



Luna

Ein Hundewelpe kommt zur Welt &

ist schon bald ein großer Held

 

Hündchen Luna übt für die Hundeschule. Und all ihre Freunde helfen ihr dabei. 

 

Eine lustige Reimgeschichte für Schulanfänger von Sandra Knotz. Liebevoll illustriert von Beatrix Somweber-Rath.

 



Silvester Ribisel lernt neue Tricks

 

Der Schuleintritt ist eine spannende Sache - für Kinder ebenso wie für die Eltern.

 

Dass vorbereitende Übungen Spaß machen können, beweist Ergotherapeutin Stefanie Huber-Schnell. Ihr "Drache Ribisel" ist ein wunderbares, Vorlese-, Mitmach- und Ausmalbuch zur Förderung vorschulischer Fertigkeiten.

 



Die Kindergarten-Gang

von Axel Mittnik

mit Bildern von Clara Monti

 

Der erste Tag im Kindergarten ist für Lotta sehr aufregend. Gut, dass sie Michi, Juri und Betül kennenlernt. Zusammen mit ihren neuen Freunden erlebt Lotta lustige Abenteuer.



Liz und die verlorenen Zauberkraft

Eine Geschichte aus dem Feenland

von Marianne Glössl

 

Gefühle zu fühlen kann Wunder bewirken. Das erfährt auf die kleine Fee Liz, als sie sich auf die Suche nach ihrer Zauberkraft macht.

 

Ein wunderschön bebildertes (Vorlese)Buch für Kinder ab 5 Jahren.



Zeit des Aufblühens

Die Natur zeigt dir deine offenen Türen!

Kartenset von Marianne Glössl

 

inspirierend

ermunternd

überraschend

aufschlussreich

 



Hörst du den Gebirgsbach?

LEBEN AUS ZEN - HIER UND JETZT

von Heinrich Allerstorfer

 

Eine großartige Hinführung zum Zen-Weg sowohl in praktischer als auch in theoretischer Hinsicht. Durch die Behandlung verschiedener Aspekte wie Motivation, Achtsamkeit, Rolle des Egos, Wirkung auf Geist und Körper entsteht ein umfassendes Bild vom Wesen des Zen. In der natürlichen und verständlichen Ausdrucksweise spiegelt sich die langjährige Übung und Reife des Autors wider.



Suny und Honey total verknallt

von Sabine Rabel?

 

Honey kann es nicht fassen. Was ist bloß mit den Hühnern los? All der Wirbel nur wegen eines Gockelhahns? Sie versteht die Welt nicht mehr.



Es soll Gerechtigkeit geschehen

und gehe die Welt darüber zugrunde

 

von Heinz-Peter Engertsberger

 

Eine Reihe von grausamen Morden erschüttert die oberösterreichische Landeshauptstadt. Chefinspektorin Elke Kessler ermittelt.

Plötzlich schon wird sie selbst zur Zielscheibe.

Haben die Morde mit ihrer Vergangenheit zu tun?

 

 



Hase Lucky auf der Suche nach dem Glück

von Julia Ginner und
Melanie Schwödiauer

 

Ein großes Thema, einfühlsam umgesetzt für kleine Leute ab 5 Jahren. Zum Mitmachen, Zuhören, Basteln.



Barbaristan und Tütüland

von Elisabeth Sax

 

Königin Tütü ist entsetzt. Ihre Tochter, Prinzessin Isabell, hat sich ausgerechnet mit Prinz Tom angefreundet. Prinz Tom kommt aus Barbaristan - und dass es dort wild und chaotisch zugeht, weiß schließlich jeder in Tütüland. Toms Vater, König Barba, ist auch nicht gerade begeistert. Was können die Kinder nur tun, um Tütüländer und Barbaristaner zu versöhnen?

 

Wunderschön bebildertes, großformatiges (Vorlese)Buch, geeignet ab 5 Jahren

 



Soy & Beans

von Sarah Pfaffeneder

 

Soy kann es kaum erwarten, endlich 13 und damit ein Teenager zu sein. Doch alles kommt anders, als sie es sich vorgestellt hatte. Überall scheinen Schwierigkeiten und Probleme zu lauern. Soy versteht ihre beste Freundin und die Welt nicht mehr. Ob ausgerechnet eine neue Internet-Bekanntschaft da helfen kann?

 



Die Königin der neuen Welt

von Sabine Rabel

 

Wunderschöne, warmherzige Gedichte und eine überaus ansprechende Gestaltung machen dieses Buch zu einem wunderbaren Geschenk.

 

„Wenn der Weg schwer ist, dann geh ihn weiter, denn dann schlummert Großes in dir, das erweckt werden will.“



Schlaf gut, lieber Bär

Band 1 der neuen Zwergenbücher-Reihe

von Sophie und Viktoria Gruber

 

Der „SCH“-Laut hat es in sich. Viele Kinder haben Probleme damit, das "SCH" richtig auszusprechen.

 

"Schlaf gut, lieber Bär" bietet Unterstützung bei der logopädischen Therapie.

 

Ein zauberhaftes Bilderbuch mit Illustrationen von Doris Maria Weigl.



Blaustich

Geschichten aus dem Polizeialltag

von Clemens Ertl

 

Einsatz in der Großstadt. Kriminelle, Randalierer, Ladendiebe, Junkies und allerlei Verrückte. Die Arbeit eines Polizisten ist alles andere als einfach.

 

Polizist Clemens Ertl lässt seine Leser an seinem Alltag teilhaben.

 

Starker Tobak. Nichts für schwache Nerven!

 

 



Die Zeichen des Bussards

Historischer Roman

von Herbert Helfrich

 

Olivier le Vasseur, auch der Bussard genannt, macht als Pirat den Indischen Ozean unsicher. Zusammen mit seinen Männern erbeutet er unermessliche Reichtümer. Mit der Zeit werden seine Raubzüge immer gewagter und bald steht sein Leben auf dem Spiel.

Doch die Schätze, die er im Laufe seines Lebens anhäuft, werden nicht gefunden - obwohl Abenteurer aus aller Welt bis heute danach suchen.

 



Die wilden Räuber

von Anita Franz

mit Bildern von Anita Prechtl

 

Mögt ihr Schokolade? Nun, die wilden Räuber finden Schokolade ausgesprochen lecker. Eines Tages isst der wilde Edi zu viel davon. Zum Glück ist der Kräutersammler Sowieso zu Stelle. Doch seine Medizin schmeckt dem wilden Edi ganz und gar nicht.

 

Eine lustige Räubergeschichte für Kinder ab 5 Jahren.

 



Voll am Limit

von Philipp Haimel

 

Sport ist Tobis Leben. Bei den Wettkämpfen geht er bis ans Limit - und manchmal sogar darüber hinaus.

Doch niemand ist unverwundbar. Das muss auch Tobi erfahren ...

 

Ein fesselnder Jugendroman.

Empfohlen ab 13 Jahren.

 

 



Der Diamant der Selbstliebe

von Martina Schneider

 

Die sieben außergewöhnlichen Kurzgeschichten der Psychologin Martina Schneider haben ein Ziel:

Kinder, Eltern und Großeltern miteinander ins Gespräch zu bringen.

 

Aufwändig verarbeitet. Fantasievoll und traumhaft schön illustriert von Luka Leben.

 

Geeignet für junge Zuhörer ab 7 Jahren.

Zum Selberlesen von 9 bis 99.

 



Im Land hinter den Bergen

von Tobias Natter

 

Furchteinflößend sind sie, der schreckliche Hadarich und seine Mannen. Sie wollen das Land hinter den Bergen erobern und Prinzessin Theodora gefangen nehmen. Doch sie haben nicht mit dem Mut der Prinzessin gerechnet. Und dann sind da auch noch der alte Diener Theobald und Prinz Maximilian. Gemeinsam setzen sie alles daran, die fremden Soldaten aus dem Land hinter den Bergen zu vertreiben.

 

Eine Abenteuergeschichte für unerschrockene Leser ab 9 Jahren.

 



König Kanon und der Kontrabass

von Claudia Federspieler

zauberhaft illustriert von Elizaveta Matscheko

 

Eine wunderbare Musikerzählung rund um König Kanon, drei Chinesen und einen verlorenen Kontrabass.

 

Für junge Zuhörer ab 5 Jahren.

Inklusive Hörspiel mit Musik zum Herunterladen!